Maria-Magdalena-Kirche

Auf einen Blick

  • Fürth
  • Für Kinder

Als die Gemeinde 1990 entstand, entschied man sich ganz bewusst für diesen Namen.

Denn kein anderer symbolisiert die weibliche Seite der Kirche, wie "Maria Magdalena".
Die Kirche wurde am Vortag des 1. Sonntags im Advent 2008 von Landesbischof Dr. Johannes Friedrich eingeweiht und ist damit die jüngste Kirche Fürths. Sie ist mit dem Alten- und Pflegeheim Sofienheim des Diakonischen Werks Fürth unter einem Dach vereint. (Quelle: http://www.maria-magdalena-fuerth.de/index.php?id=71)

Liesl-Kießling-Straße 65

90763 Fürth

Deutschland


Tel.: +49 911 / 99 78 981

E-Mail:

Webseite: www.maria-magdalena-fuerth.de

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Anreise

Bus 173 (Richtung Jakobinenstraße), Bus 174 (Richtung Jakobinenstraße) bis Haltestelle Ludwigstraße oder Bus 179 (Richtung Fürth Süd) bis Haltestelle Zeppelinstraße


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.