Kirche St. Paul

Auf einen Blick

  • Fürth
  • Für Kinder

Die Sankt Paulskirche ist eine evangelische Kirche in der Fürther Südstadt.

Die St. Paulskirche, eingeweiht am 17. September 1900, war Vorreiterin eines neuen Stadtteils. Erst nach und nach zogen die Menschen herzu, für die die Paulskirche Ort für die Gottesdienste und Amtshandlungen war.

Die Kirche wurde im damals üblichen historistischen Stil gebaut und orientierte sich an gotischen Vorbildern. Größere Renovierungen wurden 1948, 1969, 1986/87 und 1999 durchgeführt. Die Paulskirche war und ist Mittelpunkt der St. Paulsgemeinde.


Dr.-Martin-Luther-Platz 2

90762 Fürth

Deutschland


Tel.: +49 911 / 76 63 20

Fax: +49 911 / 76 63 215

E-Mail:

Webseite: www.sankt-paul.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00 bis 12:00
14:00 bis 17:00
Mittwoch
09:00 bis 12:00
15:00 bis 18:30
Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Schulklassen
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
Fremdsprachen
  • Deutsch
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Anreise

Bus 177 (Richtung Europaallee) bis Haltestelle Paulskirche

Weitere Infos

Variierendes Programm der Gottesdienste und sonstigen Veranstaltungen sind auf der Internet Seite zu finden: www.sankt-paul.de


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.