© Wim Sitvast

7.-16. Mai

Internationales figuren.theater.festival

Das internationale figuren.theater.festival Erlangen, Nürnberg, Fürth zählt zu den größten und wichtigsten Festivals für zeitgenössisches Figuren-, Bilder- und Objekttheater an der Schnittstelle zu Tanz, neuen Medien, Performance und Bildender Kunst in Europa. Mit zwanzig experimentellen Projekten, die explizit für den virtuellen Raum entwickelt wurden, präsentieren die Veranstalter in diesem Jahr vom 7. bis 16. Mai ein umfangreiches kontaktloses Programm, das die ganze Bandbreite dessen widerspiegelt, was an innovativen und kreativen Formaten im Bereich des virtuellen Theaters in den letzten Monaten entwickelt wurde.

Das Programmheft des 22. internationalen figuren.theater.festivals 2021 zum Download: hier

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.