© Nikolaj Lund

Soiree im Schloss Burgfarrnbach

In 219 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 25.01.2025
  • 19:30 - 21:15

Diogenes Quartett – "Schostakowitsch zum 50. Todestag"

Das Diogenes Quartett, 1998 in München gegründet, gehört zu den renommiertesten deutschen Streichquartetten unserer Zeit. Das Repertoire erstreckt sich von der Klassik über die Romantik bis hin zur Gegenwart. Auf dem Konzertplan der Formation stehen neben der Soiree in Schloss Burgfarrnbach Festivals wie das Mozartfest Würzburg oder das Festival de Radio France et Montpellier ebenso wie regelmäßige Tourneen ins nähere und entferntere Ausland, bis nach China! Zur Soiree kommen sie mit einem Programm zu Ehren des 1975 verstorbenen Komponisten Dmitri Schostakowitsch. Stefan Kirpal, Violine Gundula Kirpal, Violine Alba González i Becerra, Viola Stephen Ristau, Violoncello

Das Schloss Burgfarrnbach ist leider nicht barrierefrei.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

24,00 € / ermäßigt: 12,00 €

 

Ermäßigt für:

Schüler*innen, Studierende, Inhaber*innen des Fürth-Passes

 

 

Infos zum Kartenvorverkauf:

Kartenreservierung ab 2. Januar 2025.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.