Der alte Israelitische Friedhof in Fürth

In 41 Tagen

Auf einen Blick

Zeitoase und steinernes Archiv

Der alte Israelitische Friedhof in Fürth zählt zu den bedeutendsten Grabstätten Süddeutschlands. Er wurde ab 1606 genutzt und ist durch seine zahlreichen erhaltenen Gräber eine einzigartige Quelle der jüdischen Geschichte Fürths. Der Rundgang wie auch die einzelnen Grabsteine auf dem "guten Ort" berichten über jüdische Beerdigungs- und Trauerrituale, bedeutende Persönlichkeiten und die über 400 Jahre alte Geschichte der Gemeinde. Diese und zahlreiche andere Touren können Sie auch für Gruppen buchen!

Männer bitte Kopfbedeckung mitbringen!

Termine im Überblick

Juli 2022
Oktober 2022
November 2022
Januar 2023

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Vorverkauf: 9,50 € / ermäßigt: 8,50 €

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.