© Andreas Hub

Unsere Tipps zum lecker Essen

Restauranttipps

Ob in der Gustavstraße, in der die Traditionsgaststätte „Grüner Baum“ wieder eröffnet, im neuen Jugendstilsudhaus „Humbser und Freunde“ oder im bekannten „Grüner Brauhaus“fränkischer Genuss wird hier groß geschrieben: vom deftigen Schweinebraten, Schäufele mit Kloß, gebackenen Karpfen in den Monaten mit „r“, blauer Forelle über frische grüne Salate aus dem nahegelegenen Knoblauchsland.

Vor allem in der Fürther Altstadt entlang des Grünen Marktes und der Gustavstraße, aber auch an anderen Stellen in der Innenstadt haben sich kleine Bars, Cafés, Restaurants und Imbisse angesiedelt, die Lust auf besonderes machen.

An Goudn! Guten Appetit in Franken

Zur fränkischen Kochkunst fallen Ihnen nur Nürnberger Rostbratwürste und Lebkuchen ein?

Dann stehen sie am Anfang Ihrer Genießerreise durch die Region. Ein kulinarisches „Muss“ sind die knusprigen Schäufele und der gebackene Karpfen, nicht zu vergessen die großen  fränkischen Bratwürste.

Suche

Filter

{{ resultCount }} Treffer

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Weitere Restauranttipps

Traditionell Fränkisch

  • Weinstube Schilderwach
  • Gaststätte Stadtwappen
  • Restaurant Schatzkästle
  • Zum Alten Rentamt
  • Hotel & Restaurant Schwarzes Kreuz
  • Landgasthof Brennerei-Stuben

International

  • Irish Cottage Pub
  • Cheers UG
  • Ristorante La Palma
  • Eiscafe IL Gelato