© PrimaVera parco

Hotel PrimaVera parco

  • Hotelgebäude mit Geschichte

  • Komfortable und moderne Zimmer

  • Umfangreiches Frühstücksbuffet

Das Hotel PrimaVera parco ist nur 300 Meter entfernt vom SüdstadtPark. An diesem Standort im zentralen Fürther Süden betreibt das PrimaVera-Team das Hotel seit dem Jahr 2007. Die drei unter Denkmalschutz stehenden Gebäude gehörten einst dem Bayerischen Kavallerie Regiment. Die Hotelanlage wurde 2019/20 durch einen Anbau erweitert und besticht mit ihrem besonderen Flair, eingebettet in eine kleine grüne Oase im Herzen der europäischen Metropolregion Nürnberg.

Modernes und privat geführtes Hotel

© PrimaVera parco

Das privat geführte Hotel verfügt über 28 Einzel- und 31 Doppelzimmer, die modern ausgestattet sind und viel Platz bieten. Jedes Zimmer ist mit einem Flatscreen TV, einer Minibar (Getränke können an der Rezeption günstig erworben werden) und im Badezimmer mit Föhn ausgestattet. Ausreichend Parkplätze und ein kostenfreies W-LAN sind ebenfalls vorhanden. Sowohl Geschäftsreisende, als auch Tagestouristen genießen den PrimaVera Komfort. Die letzte Renovierung erfolgte 2020. Für Familien mit Kindern stehen Zimmer mit einer Schlafcouch und auf Wunsch Babybetten zur Verfügung.

Was ist das Besondere am PrimaVera parco?

Das umfangreiche und ausgewogene Frühstücksbuffet überzeut mit originellen Kreationen, außergewöhnlichen Ideen, frischen Produkten und lässt auch für Veganer kaum Wünsche offen. Gluten- und laktosefreie Produkte stehen auf Wunsch ebenfalls zur Verfügung. Zusätzlich lädt die ökologisch durchdachte und liebevoll angelegte Gartenanlage mit ihren Obstbäumen, dem Insektenhotel sowie Kräuter- und Blumenbeeten zum Verweilen ein. Das Team des PrimaVera empfängt seine Gäste als freundschaftlicher Gastgeber mit authentischer Herzlichkeit. Dies gehört neben einer modernen Wohlfühlatmosphäre und Sauberkeit zum Selbstverständnis des Hauses.

"Wir brauchen keine goldenen Wasserhähne. Der Gast will ein sauberes Zimmer, eine gute Matratze und ein leckeres Frühstück."

Klaus Höchel

Perfekte Lage inmitten der Metropolregion

Zentral gelegen inmitten der Metropolregion mit optimaler Verkehrsanbindung und guten Parkmöglichkeiten ist das PrimaVera parco der ideale Startpunkt für Unternehmungen. Motorradfahrer sowie Rad- und Wandertouristen der nahen Wanderwege, wie z.B. entlang der Flüsse Pegnitz und Regnitz oder des Main-Donau-Kanals schätzen die Möglichkeit, ihr Bike und das Gepäck während der Übernachtung sicher unterbringen zu können. Fußläufig finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie der Südstadtpark mit einem Spielplatz und einer großen Grünfläche.

Was ist der Lieblingsplatz im Hotel?

Garten des Hotels PrimaVera parco
© PrimaVera parco

Im Zentrum des Gartens befindet sich ein idyllischer Pavillon, umrankt von Weinreben und Pflanzen, der neben einer Blumenwiese mit Liegestühlen im Sommer für viele Gäste zum Lieblingsplatz wird.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.