© Margit Hofmann

Stadtführung "Radtour: Den Heilquellen auf der Spur

In 44 Tagen

Auf einen Blick

Auf dieser Radtour erleben Sie Fürth von seiner idyllischen Seite. Grün so weit das Auge reicht, aber Sie fahren nicht nur durch die Natur, es wird dabei auch an historischen Orten Halt gemacht. Entlang der Flüsse Rednitz und Regnitz bis hin zur Pegnitz erfahren Sie alles über die Fürther Heilquellen, die Qualität des Heilwassers und wie es dazu kam, dass heute nicht „Bad Fürth“ auf den Ortsschildern steht.

Ein verkehrssicheres Fahrrad muss mitgebracht werden, ein Helm wird empfohlen. // Für Menschen mit Gehbehinderung bedingt geeignet.

Termine im Überblick

Mai 2024
September 2024

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

10,00 € / ermäßigt: 8,00 €

 

Ermäßigt für:

Ermäßigt für Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Azubis, Schwerbehinderte (bei Schwerbehinderten mit dem Eintrag "B" kann die notwendige Begleitperson kostenlos dabei sein), Besitzer der Ehrenamtskarte, der ZAC-Karte (gilt für zwei Personen) und Kinder ab 12 Jahre in Begleitung Erwachsener. Inhaber eines "Fürth-Passes" erhalten 50 % Ermäßigung. Tickets sind ausschließlich in der Tourist-Information erhältlich.

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.