© Thomas M. Jauk

Soiree im Schloss Burgfarrnbach

In 247 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 22.02.2025
  • 19:30 - 21:15

Trio Lézard – "Le Tango des Fratellini"

Das Trio Lézard als eines der renommiertesten und zugleich innovativsten Trio d'anches' weltweit hat ein Instrument wieder zum Leben erweckt, das über 100 Jahre geschwiegen hat: Das Sarrusophon! Ein Holzblasinstrument aus Metall, um 1850 in Paris erfunden, das die Eleganz der Oboe, die Kraft des Saxophons und die Virtuosität der Querflöte in sich trägt. Dieser längst vergessen geglaubter Zeuge der schillernden Belle Epoque darf in dem Trio aus zwei Sarrusophonen und einem Saxophon wieder auferstehen und lädt zu einer musikalischen Reise ins Paris der 20er Jahre ein. Stéphane Egeling (Oboen, hohe Sarrusophone), Jan Creutz (Klarinetten, Saxophone), Stefan Hoffmann (Fagotte, tiefe Sarrusophone, Musette de Cour)

Das Schloss Burgfarrnbach ist leider nicht barrierefrei.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

24,00 € / ermäßigt: 12,00 €

 

Ermäßigt für:

Schüler*innen, Studierende, Inhaber*innen des Fürth-Passes

 

 

Infos zum Kartenvorverkauf:

Kartenreservierung ab 27. Januar 2025

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.