Open Air am Lindenhain - Samstag

In 13 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 01.06.2024
  • 15:30 - 00:00

Umsonst und draußen

MAINSTAGE THE BURNING FLAGS Indiepunk-Folk Chris Magerl kann auf einen langen musikalischen Werdegang mit unterschiedlichen Projekten, Veröffentlichungen, Touren in Europa und Kanada und Konzerten, unter anderem mit Chuck Ragan, Frank Turner, Laura Jane Grace, The Beatsteaks oder The Bloodhound Gang zurückblicken. 2019 gründete er mit befreundeten MusikerInnen The Burning Flags. Die Band veröffentlichte seitdem zwei Tonträger auf dem renommierten Punklabel Sbäm Records. Über das Debütalbum, auf dem übrigens auch „The Detectors“ als Gäste vertreten sind, heißt es im OX-Fanzine „Was für ein Debüt! Hymnisch gut!“. Live überzeugt die Band mit ihrer Fusion aus Indiepunk und Folk stets durch klare Statements zu gesellschaftspolitischen Themen und einer energiegeladenen, dynamischen Show sowie purer Emotion. https://www.facebook.com/chrismagerlandtheburningflags Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=o1il6bo7OME THE CLEOPATRAS Rock´n Roll Girl Band aus Italien Der Sound der Cleopatras ist beeinflusst von Punk, Garage Rock, Pop Punk, Glam, Surf, Indie und New Wave. Künstlerinnen/Bands wie Blondie, Joan Jett, The Bangles, The Trashwomen, und The GoGos haben das Quartett vom Jahr 2000 an maßgeblich inspiriert. Ihr aktuelles, viertes Album „Bikini Grill“ ist ein Potpourri, das den stilistischen Mix der Band bestätigt und erneuert. Die vier Italienerinnen präsentieren eine Mischung aus frühem Punk, Power Pop, Garage Rock und Rock´n Roll, zeitgemäß eingespielt und mit jeder Menge Retro-Charme versehen. https://de-de.facebook.com/thecleopatras/ Hörbeispiel: https://youtu.be/HlItxKMQ5D8 SHANDON SKA-Punk aus Italien SHANDON wurden 1994 von Frontmann Olly Riva gegründet und sind eine der bekanntesten Ska-Punk-Bands der italienischen alternativen Musikszene. Ihre Musik ist inspiriert vom kalifornischen Punkrock der 90er Jahre und dem klassischen 2-Tone-Ska der 80er Jahre, aber auch von vielen anderen Stilrichtungen wie Funk, Reggae, Streetpunk, Heavy Rock, Latin usw. usw. Deshalb ist ihr Logo auch ein Fragezeichen. Seit 1994 haben sie 8 Studioalben, viele EPs und Singles veröffentlicht und viele bekannte Bands wie Green Day, Offspring, Rancid, NO FX, Bad Religion, Less Than Jake, Lagwagon, Skatalites und viele andere unterstützt. Im Jahr 2024 feiern sie ihr 30-jähriges Bestehen mit einer neuen Tour und einem neu aufgenommenen Best-Of-Album mit 20 nationalen und internationalen Gästen wie Dr. Ring Ding (Deutschland), Desorden publico (Venezuela), Skapital Sound (Mexiko), Oreskaband (Japan), Sick Tamburo (Italien) etc etc. Die erste Single des neuen Albums ist ein brandneuer Tune namens RUN POLICE RUN mit Joxemi von SKA-P https://www.facebook.com/ShandonOfficial/ Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=xBV-LkJBDIc https://shandon.bandcamp.com/ THE SENSITIVES Punk-Rock/ Rock ´n Roll aus Schweden The Sensitives sind eine wilde Mischung aus Punk, Rock´n Roll, Ska und Folk. Sie touren seit Jahren durch Europa und haben dabei mehr als 300 Shows gespielt. Bei ihren mitreißenden Shows findet sich eine treue Fanbase aus Menschen ein, die ihren Mittelfinger jeder Form von Rassismus & Sexismus entschlossen entgegenstrecken. Die Texte ihrer bisherigen Alben handeln unter anderem von ignoranten Idioten, selbstverliebten und machtbesessenen Politikern und versprühen die große und gelebte Fan-Liebe und DIY-Kultur des Punk. Besonders die Mischung von männlichem und weiblichem Frontgesang und der schnelle Wechsel unterschiedlicher musikalischer Genres ist ungemein befreiend und spannend. Füße werden tanzen, Hüften geschwungen und Kehlen werden gröhlen! https://www.facebook.com/thesensitives http://thesensitives.net Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=kysp23OQSC0 RISERVA MOAC Anti-Folk-Rock-Hip-Hop-Band aus Italien Eine Band ohne Grenzen... Klänge, Worte und Rhythmen aus der ganzen Welt geben Anlass zu ihrem unverwechselbaren und persönlichen Sound, der von Weltmusik über Balkanmusik bis hin zu irischer Musik und Patchanka reicht. Riserva Moac. Das ist wie eine Stadt ohne Grenzen, ohne Mauern, eine gobale Stadt, oder wie wir sagen würden „glocal“ von global und local. Ein Platz, wo niemand ein Fremder ist und Gesetz, Freiheit und Toleranz herrschen. Eine bessere Welt. Mit ihrer Musik versuchen sie solch ein eigenes Universum zu schaffen. Eine lärmende, fröhliche Welt voller Gerüche, wie man sie auch vor Augen hat, wenn man an den Süden Italiens denkt, wo die Gruppe herkommt. Ursprünglich wollten sie mit der Band auch ein wenig dem eher langweiligen Leben in ihrer Heimatstadt entfliehen. Die Ideen für ihre Lieder suchen sie sich bei aktuellen politischen Themen wie Rassismus, ökonomischer Globalisierung oder Intoleranz. https://www.facebook.com/riservamoac Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=F1sd4jXzt8k AUENLAND AKUSTIK STAGE YOGA SESSION mit Marcel von My Magic Yoga @mymagicyoga LENA DOBLER Lediglich mit E-Gitarre ausgestattet erspielte sich Lena Dobler in den letzten Jahren mit ihrem sympathischen Indiepop eine solide Fangemeinschaft. Getextet wird in ihren Songs überwiegend auf Deutsch, die Lyrics sind authentisch, bewegend, emotional, frech, ironisch –versehen mit einer großen Prise Charme. Im Vordergrund der Songs von Lena Dobler stehen die Eingängigkeit der Musik und die Aussagen der Texte, die ihre Musik so wertvoll werden lassen. Die Melodien ihrer Titel sind phantasievoll arrangiert – ein kleines Popwunderwerk. https://www.facebook.com/LenaDoblerMusik Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=im3xNUjiSfE VRAKET Vraket ist das Soloprojekt von Martin von den Sensitives: „Yay, another straight white man with a beard and a fucking guitar“ ist das Motto und zum Folkpunk gibt es jetzt auch noch ein Saxophon. http://vraket.com Hörbeispiel: https://vraket.bandcamp.com/track/richer-than-you AMI LYONS „Ami Lyons spielt eine wunderbare Mixtur aus Folk-Pop-Rock. Die junge englische Liedermacherin, erzählt von einem Weg, der sie aus der Heimat über Schottland und Neuseeland schließlich nach Nürnberg geführt hat. Ihre Songs handeln von den Freundschaften, der Liebe und der Sehnsucht, die sie unterwegs entdeckt hat. Eines merkt man sofort: Ami ist mit Folk-Rock Musik aufgewachsen und versteht es perfekt mit Harmonien, Kraft und einem Blues-Gefühl jene Songs zu schreiben, die ehrlich ins Ohr und ins Herz gehen. Sie schnappte sich mit 8 Jahren die Gitarre und hat bis heute nicht aufgehört.“ http://www.amilyons.com Hörbeispiel: https://youtu.be/8zsLB9H9zXE?si=KnD3wXTzMFQM-QK1 ENDLICH SCHLECHTE MUSIK Die akustische Version von Endlich schlechte Musik. https://www.facebook.com/endlichschlechtemusik Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=5-qjT8PrvB4... Eintritt frei! Spende erbeten. Das Open Air am Lindenhain wird unterstützt von Fa. Kurz, Norma und Wolf Butterback

Kapellenstraße 47

90762 Fürth


Webseite: www.openairamlindenhain.com


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.