© Rundfunkmuseum

Führung "Alles fließt - vom Wandel in der Uferstadt"

In 26 Tagen

Auf einen Blick

Die heutige Uferstadt Fürth blickt auf eine über einhundertjährige Geschichte zurück, die stark vom Wasser und Wandel geprägt ist. Dies zeigt die Führung anhand der Entwicklung vom einstigen Kurgelände mit Heilquellen zum heutigen Technologie- und Kulturstandort. Als nach dem 1. Weltkrieg der Erfolg des Ausflugs- und Kurbetriebs ausblieb, lag das Gelände weitgehend brach. Erst 1947 begann Max Grundig hier mit dem Aufbau seiner Produktionsanlagen. Seit 2001 beherbergt die ehemalige Grundig-Direktion das Rundfunkmuseum Fürth, das derzeit generalsaniert und neu konzipiert wird. Was macht heute die Uferstadt, in unmittelbarer Nähe zum Fürther Stadtpark gelegen, aus? Kommen Sie und erfahren Sie dies und viel mehr über einen interessanten historischen Ort im Wandel.

Termine im Überblick

Mai 2024
Juni 2024
Juli 2024
September 2024

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

8,00 € / ermäßigt: 6,00 €

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.