© Stefan Heidelberger

Zorica Otto

Märchen lauschen

Zorica Otto steht im Stadtpark in ihrer Märchenverkleidung.
© Zorica Otto

Die Märchenerzählerin Zorica Otto begleitet Sie durch unseren schönen Stadtpark, Burgfarrnbacher Schlosspark und weitere Plätze rund um Fürth.
Falls Sie schon immer ein Märchen an einem verzauberten Ort hören wollten, oder einen Abendspaziergang umrahmt von Märchen und zwitschernden Vögeln, Seifenblasen und
einer Tasse Tee oder Kaffee genießen möchten. Hier sind Sie genau richtig.
Lassen Sie sich verzaubern!

 

Termine

Individuell

Weitere Informationen

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl:   1  Person

Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen

Dauer des Angebotes

1 Stunde

Sprache

Deutsch, Slowenisch

Notwendige Ausrüstung (z. B. Kleidung, Werkzeug,...)

Gutes Schuhwerk und ein Sitzkissen, ggf. ein Getränk

Adresse / Treffpunkt

90765 Fürth Stadtpark Fürth, Auferstehungskirche, Nürnbergerstraße
90768 Fürth-Burgfarrnbach, Fußgängerbrücke direkt vor dem Schloss
90556 Cadolzburg, vor der Burg
90556 Cadolzburg Buchspitz, Parkplatz Gonnersdorfer Straße
90556 Seukendorf-Hiltmannsdorf, An der Leite 7
 

Parkplätze vor Ort

teils vorhanden

Öffnungszeiten

je nach Absprache,

Märchenspaziergänge im Sommer bis spätestens 20 Uhr, im Winter bis spätestens 18 Uhr

Preis & Buchung

Preis pro Person

15,00 €

Buchung

Buchungsanfragen direkt über Anbieter

0911 - 78 74 005

 

Mehr erfahren
Anmeldefrist

1-2 Tage vorher

Gruppenpreis

1-3 Personen    50,00€

5-10 Personen 100,00€

   15 Personen 150,00€

Weitere Bedingungen

Bei Absage entsteht ein Unkostenbeitrag von 50,00 €

Waldbaden nach Absprache

Kontakt

Zorica Otto

zoricaotto@web.de

0911 7874005

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.