Wooden Elephant

In 86 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 11.11.2022
  • 20:00

FETTE SOUNDS auf kleinen hölzernen Instrumenten

Ein Pop-Album als klassische Sinfonie? Ein junges Streichquintett ist angetreten, das Beste aus beiden Welten zusammenzubringen: Wooden Elephant. Nein – kein weiteres Klassik-Ensemble, das Popsongs nachspielt. Vielmehr macht sich das Quintett die Klangwelt ganzer Pop-Alben zu eigen und gießt sie in eine zyklische Form wie einst Sonate oder Sinfonie. Und der Name? „We present electronic-based music of elephantine proportions on our little wooden instruments“, erläutert das Ensemble, das bisher drei Alben der „Pop-Dickhäuter“ Björk, Radiohead und Beyoncé auf seinen hölzernen Instrumenten eingespielt hat.

PASSAGEN


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.