Tibor Gyenge und Michael Schöch

In 84 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 25.02.2023
  • 20:00

Als leidenschaftlicher Kammermusiker ist Tibor Gyenge Mitbegründer und alternierender erster Geiger des Fritz-Busch-Quartetts, das aus Mitgliedern der Sächsischen Staatskapelle Dresden besteht. Zudem konzertiert er in unterschiedlichen kammermusikalischen Besetzungen. Zur Soiree im Schloss Burgfarrnbach wird er von dem österreichischen Pianisten und Organisten Michael Schöch begleitet. Beide Musiker haben einige der größten Konzerthäuser Europas bespielt. Ihr Programm besteht aus Sonaten für Klavier und Violine von W.A. Mozart.

Schloßhof 12

90768 Fürth


E-Mail:

Webseite: www.fuerth.de/Home.aspx

Allgemeine Informationen

Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Preisinformationen

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.