© Copyright: Cherima Nasa

Tessa Korber liest aus ihrem neuen Roman „Alte Freundinnen“.

In 13 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 02.06.2022
  • 19:00

Aus der Reihe "Abend-Kultur im Stadtmuseum"

»Ein wunderbares Buch über die Kraft der Freundschaft und den Mut von vier Frauen!« lobten die NÜRNBERGER NACHRICHTEN. Im Alter zusammenziehen - für die vier Freundinnen Franziska, Annabel, Nora und Luise war das ein Traum, seit sie sich kennen. Jetzt, in ihren Sechzigern angelangt, scheint für alle die Zeit gekommen, in Franziskas Elternhaus auf dem Land ihre WG zu wagen. Doch hält ihre alte Freundschaft die neue Nähe aus? Wie werden sie zurechtkommen mit dem Alter und seinen Begleiterscheinungen? Gibt es genügend Platz für ihre gelebten Leben? Wie wollen sie umgehen mit den großen Fragen des Lebens, mit später Liebe und frühem Tod? Wie mit alten Verwundungen und Eifersucht? Und auch die kleinen, für das Zusammenleben oftmals wichtigen Alltagsfragen sind nicht zu unterschätzen, etwa wie man mit den neugierigen Dorfnachbarn umgeht. Oder ob man sich eine Katze anschafft. Mit der Erfüllung ihres Jugendtraums beginnt für die vier Frauen etwas aufregend Neues. Freuen Sie sich auf einen spannenden Lese-Abend!

Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen.

Ottostraße2

90762 Fürth


Tel.: 09119743730

E-Mail:

Webseite: www.stadtmuseum-fuerth.de


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.