© Michael Loskill

"StadtLESEN!" - Das Lesewohnzimmer im Park

In 38 Tagen

Auf einen Blick

Seit dem Start von LESEN! 2012 bereichert StadtLesen in der Dr.-Konrad-Adenauer-Anlage als niederschwelliges Angebot das Literaturfest unter freiem Himmel bei freiem Eintritt. Und auch dieses Jahr verwandelt sich der öffentliche Park in ein gemeinschaftliches Lesewohnzimmer, in dem Menschen aus mehr als 3.000 Büchern in den Büchertürmen wählen können, sich auf gemütlichen Sitzmöbeln niederlassen und lesen oder Lesenden lauschen. StadtLesen ist unspektakulär spektakulär, unaufdringlich durchdringlich. Die Besucherinnen und Besucher haben Zeit zum Lesen, zum Phantasieren.

Termine im Überblick

Juni 2024

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.