© Leonhard Meisinger

Sommernachtskonzert: Posaune & Orgel

In 26 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 14.06.2024
  • 19:30 - 20:45

Festliche Musik aus Barock und Romantik. Leonhard Meisinger, Sirka Schwartz-Uppendieck

Die Posaune ist der Bass unter den himmlischen Blasinstrumenten. Ihre Signale verströmen einen warmen, kraftvollen Sound, der sich mit dem reichen, vielfältigen Klangspektrum der Orgel wunderbar verbindet. Leonhard Meisinger an der Posaune und Sirka Schwartz-Uppendieck an der großen Walcker-Orgel der Fürther Paulskirche spielen zur Sommernacht ein buntes kurzweiliges Programm: Barocke Bravour-Arien von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach treffen auf romantische Duette aus Frankreich, komponiert von Alexandre Guilmant und Joseph Guy Ropartz. Dazu brilliert Sirka Schwartz-Uppendieck auch solistisch an der Orgel: mit dem monumentalen Choral a-moll von César Franck und der mitreißenden Toccata „Tu es Petra“ von Henri Mulet. Michael Herrschel begleitet als Erzähler durch das Programm.

Amalienstraße 64

90763 Fürth


E-Mail:

Webseite: www.sankt-paul.de

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

12,00 € / ermäßigt: 8,00 €

 

Ermäßigt für:

Schwerbehinderte und alle die zur Schule gehen, in Ausbildung sind oder studieren

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.