QUAN

In 82 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 21.01.2021
  • 20:00

Progressive Klangwelten gespielt von drei erfahrenen Meistern der Improvisation

Quan ist chinesisch und heißt „Quelle“. Quan nennt sich das Ensemble der Musiker Stefan Poetzsch, Markus Stockhausen und Christian Thomé – ihre Quelle ist die intuitive Musik, die aus dem tiefsten Inneren heraus „quillt“. „Was erfahre ich, wenn ich meinen Blick nach innen wende, in mich hineinlausche und in mich hineinspüre?“ (Thomas Gonschior) – das ist die Grundfrage von intuitiver Musik, ein Begriff, den der Komponist Karlheinz Stockhausen geprägt hat. Sein Sohn, der Trompeter Markus Stockhausen, machte die intuitive Musik zu seinem Markenzeichen – eine Musik, die aus dem Augenblick heraus entsteht, die offen in alle Richtungen ist, bei der nichts vorgeformt ist. Seine Mitstreiter hat Markus Stockhausen in Person des Schlagzeugers Christian Thomé und des Geigers Stefan Poetzsch gefunden. Der Erlanger Musiker und Komponist Poetzsch verbindet in seinem Schaffen seit je Improvisation, Komposition und Liveelektronik mit neuartigen Klang- und Lichteffekten. Eine PASSAGE zur Quelle jeglicher Musik – der Intuition.

Passagen

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

27,00 €

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.