Mandelring Quartett

In 35 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 30.06.2024
  • 19:30

„Luxuriöse Poesie des Klangs“, so betitelte das führende spanische Kulturmagazin Scherzo ein Konzert des Mandelring Quartetts in Madrid im Jahr 2021. Das Streichensemble wurde 1983 gegründet und konzertiert regelmäßig in den international führenden Musikzentren in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Auftritte führten die Formation zu Festivals wie der Schubertiade Schwarzenberg und Hohenems, den Salzburger Festspielen, Ludwigsburger Schlossfestspielen, Festival Internacional De Música De Marvão und Kuhmo Chamber Music. Das Mandelring Quartett veranstaltet eigene Konzertreihen u. a. in der Berliner Philharmonie. 2022 war das Ensemble bereits zum dritten Mal eingeladen, Konzerte auf den Stradivari-Instrumenten der königlichen Sammlung in Madrid zu geben. Neben Nominierungen für den International Classical Music Award erhielt das Mandelring Quartett den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und gewann Wettbewerbe wie den Internationalen Musikwettbewerb der ARD und den Premio Paolo Borciani. Im Stadttheater gastiert das Ensemble mit seinem fünften „Beethoven- & Bartók-Zyklus“ mit drei für die Gattung des Streichquartetts wegweisenden, zum Teil auf Mozart und Haydn referierenden und sehr berührenden Kompositionen.


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.