Made in Bangladesh

In 87 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 06.03.2023
  • 18:00 - 20:00

Die Filmreihe der Agenda 2030-Gruppe Fürth rund um das Thema Nachhaltigkeit

Die 23-jährige Shimu arbeitet in einer Textilfabrik in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesh unter ausbeuterischen Bedingungen. Doch sie setzt sich zur Wehr, indem sie zusammen mit ihren Kolleg*innen eine Gewerkschaft gründet. Daraufhin übt ihr Ehemann Druck auf sie aus und die Fabrikleitung beginnt ihr zu drohen. Der Spielfilm erzähl die ergreifende Geschichte einer jungen Textilarbeiterin, der es gelingt, sich gegen Diskriminierung und Widerstände durchzusetzen. Im Anschluss an die Filmvorführung steht FARCAP Faire Mode, Fürth als Diskussionspartner zur Verfügung. Drama FR/DK/BD/PT 2019, 95 Min., Regie Rubaiyat Hossain

Nürnberger Straße 3

90762 Fürth


E-Mail:

Webseite: www.babylon-kino-fuerth.de


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.