LESEN (light) Festival 2021 - Open Air

Heute

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 20.06.2021
  • 18:00

Sharon Dodua Otoo "Adas Raum"

Wie Hass im Netz entsteht und was wir dagegen tun können. Se wo were fi na wosan kofa a yennkyi Sankofa, Adinkra Symbolsprache der Asante Kehr‘ um und hole es dir! Es ist nicht verboten umzukehren, um zu holen, was du vergessen hast. Lerne aus deiner Vergangenheit. Sharon Dodua Otoo, Adas Raum, © S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main, 2021 »Adas Raum« verwebt die Lebensgeschichten vieler Frauen zu einer Reise durch die Jahrhunderte und über Kontinente. Ada ist nicht eine, sondern viele Frauen. Sie erlebt das Elend, aber auch das Glück, Frau zu sein, sie ist Opfer, leistet Widerstand und kämpft für ihre Unabhängigkeit. Mit einer bildreichen Sprache und unendlicher Imagination, mit Empathie und Humor zeichnet die Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo in ihrem ersten Roman ein überraschendes Bild davon, was es bedeutet, Frau zu sein. Sharon Dodua Otoo wurde 1972 in London geboren. Sie schreibt Prosa und Essays und ist Herausgeberin der englischsprachigen Buchreihe _Witnessed_ (edition assemblage). Mit dem Text »Herr Gröttrup setzt sich hin« gewann Otoo 2016 den Ingeborg-Bachmann-Preis. 2020 hielt sie die Klagenfurter Rede zur Literatur, die im Verlag Heyn erschien. Politisch aktiv ist Otoo bei der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland e.V. und Phoenix e.V.. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin. Die Lesung wird moderiert von Dirk Kruse, Redakteur beim Bayerischen Rundfunk. > fischerverlage.de

Würzburger Straße2

90762 Fürth


Tel.: 0911973840

Fax: 09119738416

E-Mail:

Webseite: www.fuerth.de/LESEN

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

10,00 € / ermäßigt: 7,00 €

 

Ermäßigt für:

Schüler:innen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Personen im Freiwilligen Soz./Ökol./ Kult. Jahr, Empfänger:innen von Grundsicherung und ALG II sowie Asylbewerber:innen. Ermäßigung für Behinderte mit B-Vermerk (freier Eintritt für die Begleitperson). Ermäßigung für Inhaber:innen des Fürth-Passes. Alle Ermäßigungen werden nur bei Vorlage eines Nachweises gewährt. Bitte halten Sie den Nachweis auch am Einlass bereit.

 

 

Infos zum Kartenvorverkauf:

Tickets nur am Veranstaltungstag an der Abendkasse (Öffnung 1 Stunde vor Beginn). Bestuhlung mit Doppelsitzen! Wir bitten Sie, die Veranstaltung möglichst in Zweiergruppen zu besuchen, um das Platzkontingent optimal zu nutzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.