Lass irre Hunde heulen: Gisbert singt Schubert

In 54 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 26.01.2023
  • 20:00

Gisbert zu Knyphausen und Kai Schumacher

„Lass irre Hunde heulen“ – unter diesem Motto steht die musikalische Zeitreise durch 200 Jahre Liedermachertradition von Gisbert zu Knyphausen und Kai Schumacher. Zentral sind die Lieder von Franz Schubert, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren haben, weil sie nie abgehoben sind und direkt ins Herz gehen. Im Kulturforum erklingen diese Lieder in Pop-Arrangements des Liedermachers, Sängers und Gitarristen Knyphausen sowie des Pianisten Schaumachers. „Schuberts Themen berühren die Menschen zu jeder Zeit“, das finden die beiden Musiker und verleihen ihrem Werk eine tiefe Melancholie und Schönheit gepaart mit dem Hunger nach Leben, Liebe und Freundschaft.

Passagen


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.