Kennen Sie alle sieben?

In 31 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 05.09.2021
  • 14:00 - 16:00
  • Für Kinder

Gartengespräche mit Katrin Thürnagel zum europäischen Tag der jüdischen Kultur

Viele Pflanzen und Früchte haben in der jüdischen Tradition eine symbolische Bedeutung, doch nur einige wenige spielen eine ganz besondere Rolle. Sie begegnen uns in der Tora als sogenannte „Sieben Arten“. Und sie sind auch heute noch wichtiger Begleiter jüdischer Feste und Bestandteil der jüdischen Küche. Im September stehen Granatapfel, Etrog (Zitronatzitrone) und andere exotische Arten in unserem Museumsgarten. Kommen Sie, genießen Sie eine kleine Auszeit und erfahren Sie mehr über Hintergründe der Sieben Arten in unserem Garten. Sonntag, 5.9.2021 14 bis 16 Uhr im 20-Minutentakt, Anmeldung an der Museumskasse Die Veranstaltung ist nur teilweise barrierefrei. Wir haben aufgrund der Pandemie eingeschränkte und sich immer wieder ändernde Öffnungszeiten. Um Ihren Besuch zu planen, gehen Sie bitte auf die Startseite unserer Website, wo wir Öffnungszeiten und aktuell geltenden Besuchsregeln veröffentlichen. Website: https://www.juedisches-museum.org/

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Zielgruppe Familien
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • Zielgruppe Jugendliche
Preisinformationen

6,00 €

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.