Isabel Abedi liest Camryn Garrett: "Off the Record - unsere Worte sind unsere Macht"

In 8 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 07.07.2022
  • 19:00 - 20:00

Schweigen bedeutet Unrecht. Reden bedeutet die Gefahr, alles zu verlieren. Für was würdest du dich entscheiden? Als Gewinnerin eines Schreibwettbewerbs darf die 17-Jährige Josie ein Filmteam auf eine Pressetour durch die USA begleiten. Auf der Reise erfährt sie von sexuelle Übergriffen am Filmset – und der Regisseur kommt offenbar schon lange damit durch. Trotz massiver Drohungen muss Josie den Mut finden, den Text zu schreiben, der alles verändern wird. In „Off the Record“ gibt Camryn Garrett all den Menschen ein Gesicht, die sich für Gerechtigkeit einsetzen und deren Geschichten doch zu oft unsichtbar bleiben. Die Jugendbuchautorin Isabel Abedi, die den Roman übersetzt hat, sagt über das Buch: „Selten habe ich einen Menschen, der sich selbst als ängstlich bezeichnet, so für seinen Mut bewundert, wie Josie Wright.“

Eine Kooperationsveranstaltung der Festivals "Fürther Lesefrühling" und "Fürth im Übermorgen"


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.