© Graziela Diez

Inka Parei: Humboldthain

In 40 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 28.06.2024
  • 20:00

Im Zentrum Ostberlins finden Bruno, Ina und ihr Sohn Julius in den Neunzigerjahren ihr Zuhause. Aber der Freiraum, der sich für sie dort aufgetan hat, schließt sich bald wieder. Bruno strauchelt privat wie beruflich und verlässt die Stadt. Anderthalb Jahrzehnte später vermittelt eine Familienberaterin ein Treffen, das ihn mit Frau und Kind wieder zusammenbringen soll. Im Humboldthain – einem zentralen Ort seiner Kindheit – verläuft die Begegnung aber anders als erwartet. Eine fremde Frau taucht auf, die Motive der Beraterin sind uneindeutig, Ina kommt nicht. Die Situation spitzt sich zu, als Bruno mit Julius einen Bunker aufschließt und die beiden Frauen ihnen folgen. In „Humboldthain“ erzählt die mehrfach ausgezeichnete Autorin Inka Parei eindringlich davon, wie die Aussöhnung einer Familie von den Folgen der deutschen Nachkriegsgeschichte immer wieder durchkreuzt wird. Inka Parei, 1967 geboren, lebt in Berlin. Ihre Werke handeln von geschichtsträchtigen Orten und fragilen Lebensläufen. Ihr erster Roman „Die Schattenboxerin“ wurde in 13 Sprachen übersetzt und für „Was Dunkelheit war“ erhielt sie u.a. 2003 den Ingeborg-Bachmann-Preis. Die Lesung wird moderiert von Dr. Frauke Bayer, Literaturwissenschaftlerin.

Blinden Besucher*innen oder Menschen mit Sehbeeinträchtigung bieten wir einen Abholservice von der U-Bahn-Station Stadthalle auf Nachfrage an. Für Besucher*innen mit eingeschränktem Gehör stehen FM Empfangsgeräte mit Umhänge-Induktionsschleifen zur Verfügung. Diese können an der Abendkasse gegen Pfand entliehen werden.

Würzburger Straße 2

90762 Fürth


E-Mail:

Webseite: www.schoeffling.de

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

8,00 €

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.