© Henhouse Prowlers

Henhouse Prowlers (Chicago) + Der Fuchs (Fürth)

In 14 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 03.07.2024
  • 20:00

Bluegrass Ambassadors + Blue-Yodel-Kracher

Henhouse Prowlers (Chicago) ==================== Founded nearly two decades ago with the simple desire to play original and powerful bluegrass, this quartet now finds themselves at the intersection of performance, diplomacy and education. Onstage, the group's enthralling performances give audiences a sense of how much they love what they do. On record – including their latest offering, 2023’s Lead and Iron, released via Dark Shadow Recording – the band explores their collective life experiences through songwriting and intricate instrumentation. While bluegrass is the undeniable foundation of the PROWLERS’ music, the band bends and squeezes the traditional form into a keenly developed sound all their own. The PROWLERS have now been to more than 25 countries across the globe, working with the U.S. State Department and under their own nonprofit, BLUEGRASS AMBASSADORS, and incorporating music from Africa, Asia, the Middle East & more into their already robust repertoire of unique traditional American music. On stage, in workshops and wherever they are, the henhouse PROWLERS find and spread the commonality we share as human beings through the universal language of music. You can feel it at every show. » https://henhouseprowlers.com » https://henhouseprowlers.bandcamp.com » https://www.youtube.com/watch?v=-3mAnYRNBj4 » https://www.youtube.com/watch?v=Fj_XfkeJKpU Der Fuchs (Fürth) ==================== DER FUCHS kommt natürlich aus dem Wald. Genauer gesagt aus dem Sebalder Forst. Dort wuchs er auf, lauschte den Vögeln und lernte Gitarre spielen. Seinen ersten Gig hatte er 1984, als er in der Wärmestube Fürth einen Gottesdienst begleitete. Später rockte er mit der Garagenband DIEE SOC'S, versuchte sich als Schlageraffe bei CHRIS DE BIEL & DIE LERCHEN und als Bassist bei dem begnadeten Surf-Polka-Rock-Trio BOMB TEXAS. Mit der Musik kam DER FUCHS durch die Welt. Auf dem Harvard Square in Cambridge, MA, bei der Ursel in Königstein, OPf, an der Copacabana und in den Tiefen des Fürther kunstkellers o27 – überall hörte man sein heiseres Bellen. Seine Songs sind meist heiter, oft böse und manchmal auch sehr traurig. Der Blues, Country und Western, NDW, Punkrock, Balladen. Irgendwo zwischen Woody Guthrie, Johnny Rotten und Billie Eilish. Wo auch immer das sein mag. » https://www.facebook.com/profile.php?id=100063656524130 » https://www.youtube.com/@freisaengerfuchs/videos

Der Zugang zum kunstkeller o27 ist leider nicht barrierefrei (Treppenstufen in den Keller). Für beeinträchtigte Menschen sind Sitzgelegenheiten vorhanden.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

10,00 € / ermäßigt: 5,00 €

 

Ermäßigt für:

Fürth-Pass/Nürnberg-Pass und andere Menschen mit wenig Geld

 

 

Infos zum Kartenvorverkauf:

Kein VVK, nur Reservierung.

Bezahlung an der AK.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.