Gegen das Vergessen

Heute

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 30.01.2023
  • 03:40

Eine musikalische Lesung über jüdisches Leben in Nürnberg im Nationalsozialismus

„GEGEN DAS VERGESSEN“ – so lautet das Ziel, das sich das Orchester Ventuno gemeinsam mit dem nö-Theater aus Köln gesetzt hat. Zwei Schauspieler:innen geben Nürnberger Jüdinnen und Juden, die während der NS-Zeit ihre Erfahrungen niedergeschrieben haben, eine Stimme. Die Texte werden mit Schostakowitschs Musik (Kammersymphonie in c-Moll) und mit Musik der jüdischen Komponistin Henriette Osmans verflochten.

Anmeldung unter: besucherservice@juedisches-museum.org


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.