Fürth in der NS-Zeit

In 19 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 18.12.2022
  • 14:00

Enteignung, Verfolgung und Widerstand

Wie veränderte sich das Leben der Stadtbevölkerung in Fürth im Nationalsozialismus? Und wie erinnert sich die Stadt heute an Profiteure und Opfer des Unrechtsregimes? Der Rundgang thematisiert die Übernahme der kommunalen Herrschaft durch die Nationalsozialisten. Aber vor allem auch die Verfolgung Andersdenkender und die Auslöschung der jüdischen Bevölkerung werden auf dem Weg durch die Stadt in den Fokus genommen.

Allgemeine Informationen

Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Preisinformationen

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.