© Zahra Zahedi

Entfesselung: Zahra Zahedi im kultur.lokal fürth

In 12 Tagen

Auf einen Blick

Die deutsch-iranische Künstlerin Zahra Zahedi zeigt vom 1. bis zum 14. August ihre Ausstellung "Entfesselung" im kultur.lokal.fürth. Sie verarbeitet in ihrer symbolträchtigen Malerei die aktuellen politischen Ereignisse im Iran und möchte Besucher*innen zum Nachdenken über Gewalt und Macht-Strukturen anregen. Die Zerbrechlichkeit menschlicher Existenz sowie die zutiefst menschlichen Grundbedürfnisse Sicherheit und Selbstbestimmung sind Themen, die Zahra Zahedi immer wieder bewegen. Sie setzt sich mit gesellschaftsrelevanten Themen wie Machtstrukturen Identität, Migration, Integration und Gewalt gegen Frauen auseinander. In ihrer aktuellen Werkreihe "Entfesselung" aus den Jahren 2023/24, greift sie die politische Bewegung im Iran auf, mit der weltweit ein Zeichen für die Freiheit der Frauen gesetzt wird. Es ist ihr ein besonderes Anliegen, ihre Solidarität mit den dort lebenden Frauen Ausdruck zu verleihen, ihnen eine Stimme zu geben. Zahedis Malerei eröffnet unterschiedliche Interpretationsräume, in welchen immer auch Hoffnung mitschwingt. Angelehnt an kunstgeschichtliche Werke und deren Symbolik greift die Künstlerin in ihren Bildern Motive wie Hände, Olivenzweige oder Friedenstauben auf. Die zweiteilige Installation "Befreiung" etwa, bestehend aus einem Gemälde in Acryl und goldenen Fäden, die sich aus dem Bild in den Ausstellungsraum hinein entfaltet, steht symbolisch für die Freiheit als eine der wertvollsten gesellschaftlichen Errungenschaften. Kommen Sie vorbei und kommen ins Gespräch, die Künstlerin ist während der Ausstellung anwesend. Zahra Zahedi lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Erlangen. Sie ist in Teheran geboren, 1979 kam sie zum Studieren nach Deutschland. Die Kunst, insbesondere die Malerei, hat immer eine prägende Rolle in ihrem Leben eingenommen. Nach verschiedenen Workshops und Seminaren studierte sie von 2014 bis 2019 bildende Kunst bei Markus Kronberger und Rolf Viva an der Akademie Faber-Castell in Stein bei Nürnberg.

Termine im Überblick

August 2024

Bahnhofplatz 2

90762 Fürth


E-Mail:

Webseite: www.zahedi-atelier33.art


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.