Eiebakke & Schneider (NO/DE): Datamirror

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Welche Schlüsse ziehen Algorithmen aus unserem Erscheinungsbild? Blicken Sie in den Datenspiegel!

Konzept: Anders Eiebakke, Nando Schneider | Produktion: Leah Kawka, Cordula Schütz Im Vorübergehen sehen sich die Passant:innen in einem Datenspiegel, vor einer Kamera können sie eine Geste ausführen, mit der sie der Verarbei_tung ihrer Daten zustimmen. Auf dem Bildschirm werden nun die Daten, die bekannte große Tech-Firmen wie Google, Amazon oder Microsoft alltäglich auf Basis der Präsenz eines jeden im digitalen Raum generieren, angezeigt. In der Weiterverarbeitung zeigen sich Dimension und Potenzial dieser Daten, auf deren Basis Aussagen über unterschiedlichste Zusammenhänge wie z. B. ethnische Zugehörigkeit, finanzieller Status und Kauf- oder Wahlverhalten getroffen werden können. Anders Eiebakke und Nando Schneider arbeiten seit 2018 gemeinsam an Projekten, die sich mit Überwachungstechnologien Auseinandersetzen. Sie sehen ihre Kunstinstallationen als Beitrag zu einer zivilen Selbstermächtigung in Bezug auf Technologie und Zukunft, jenseits blinden Einverständnisses und diffuser Angstvorstellungen

Termine im Überblick

September 2021

Schwabacher Straße7

90762 Fürth



Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.