Die Ortenaus – eine fränkisch-jüdische Familiengeschichte

In 16 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 03.12.2019
  • 19:00 - 20:00

Vortrag im Rahmen von 20 Jahre Jüdisches Museum Franken in Fürth

Zum Kern und den Glanzlichtern der Bestände des Jüdischen Museums Franken zählt seit 1991 die umfangreiche und beeindruckende Sammlung Ortenau. Sie beinhaltet über 6000 Dokumente, Briefe, Bücher, Fotografien und Objekte seiner seit dem 18. Jahrhundert in Fürth ansässigen Familie, die Erich Ortenau ab 1920 gesammelt hat und mit Hilfe des ehemaligen Kutschers seines Vaters in Bad Reichenhall vor den Nationalsozialisten bewahren konnte. Die Sammlung Ortenau erzählt in exemplarischer und bewegender Weise die Geschichte einer fränkisch-jüdischen Familie von der Emanzipationszeit bis in die 1990er Jahre.

Mit Monika Berthold-Hilpert.

Königstraße89

90762 Fürth


Tel.: 0911770577

Fax: 09117417896

Webseite: www.juedisches-museum.org/kalendereintrag/die-ortenaus


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.