Die Koscher - Maschine | ab 5 Jahren | für Gruppen - nur mit Anmeldung unter (0911) 973 84-0

In 17 Tagen

Auf einen Blick

bubales - Jüdisches Puppentheater Berlin

Ein jüdisches Puppen-Science-fiction Ein Angebot für Vorschul- und Grundschulkinder im Rahmen des Festjahres „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“ von KUBIK – Kulturelle Bildung in Kooperation mit dem Kulturforum Fürth // Nur mit Anmeldung der Gruppen unter (0911) 973 84-0 Kein Einlass unter dem Mindestalter // Dauer: ca. 45 Minuten // ohne Pause Mit lustigen Songs und bunten Tieren erklären uns die bubales die jüdischen Speiseregeln. In diesem Puppen-Sci-Fi werden keine Tiere gequält und auch keine veganen Gefühle verletzt. Das Schweinchen Babett möchte koscher werden und schlüpft in Shlomos selbstgebaute Koscher-Maschine. Ob das gut geht? Schon bald sorgt Shlomos Projekt auf dem Kinder- Bauernhof für Schlamassel und der Rabbi „is not amused“. Zum Glück outet sich Shlomos beste Klassen-Freundin Ayshe als Computer-Nerd und hilft ihm die Koscher-Maschine umzuprogrammieren. www.bubales.de

Termine im Überblick

Oktober 2021

Würzburger Straße2

90762 Fürth


Tel.: 0911973840

Fax: 09119738416

Webseite: www.kulturforum.fuerth.de/desktopdefault.aspx/tabid-1094/1763_read-34350

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Zielgruppe Familien
Preisinformationen

3,50 €

 

 

Infos zum Kartenvorverkauf:

Nur mit Anmeldung der Gruppen unter (0911) 973 84-0. Ein Angebot für Vorschul- und Grundschulkinder im Rahmen des Festjahres „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“ von KUBIK – Kulturelle Bildung in Kooperation mit dem Kulturforum Fürth.

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.