Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz & Tzimon Barto, Klavier

In 65 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 26.01.2020
  • 19:30

Die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz kommt mit ihrem neuen Chefdirigenten Michael Francis nach einigen Jahren Pause – 2010 und 2011 spielte sie das Classic Open Air im Stadtpark – wieder nach Fürth. Die Staatsphilharmonie feiert 2019/20 ihr 100-jähriges Bestehen und erhielt in den letzten Jahren zwei Echo Klassik Preise: 2014 für ihr Education-Programm in der Kategorie „Nachwuchsförderung“ und 2015 als „Orchester des Jahres“ für ihre Serie „Modern Times“. Ihr Konzertangebot wurde 2017 vom Deutschen Musikverleger-Verband als „Bestes Konzertprogramm Deutschlands“ ausgezeichnet.
Im Stadttheater konzertiert das Orchester mit Tzimon Barto, einem der führenden amerikanischen Pianisten der Gegenwart, der im Januar 2016 sein Fürth-Debüt mit einem Solo-Rezital gab. Barto, der an der Juilliard School in New York studierte, gelang der internationale Durchbruch 1985, als er auf Einladung Karajans im Wiener Musikverein und bei den Salzburger Festspielen debütierte. Seither ist er mit allen großen Orchestern aufgetreten, in New York, Cleveland, Chicago, Washington, Boston und San Francisco. Er spielte mit dem Mariinsky Orchester, den Berliner und Münchner Philharmonikern, Bamberger Symphonikern, der Staatskapelle Dresden, dem NDR Sinfonieorchester, Gewandhausorchester Leipzig, London Philharmonic Orchestra und NHK Symphonieorchester Tokio. Barto ist häufiger Gast bei großen Festivals wie dem Ravinia Festival (USA), White Nights Festival in St. Petersburg, Schleswig-Holstein-, Rheingau- oder Lucerne-Festival. 2006 rief er den Kompositionswettbewerb „Barto Prize“ ins Leben.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Preiskategorie 1

44,00 €

 

 

Preiskategorie 2

40,00 €

 

 

Preiskategorie 3

34,00 €

 

 

Preiskategorie 4

26,00 €

 

 

Preiskategorie 5

11,00 €

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.