DER POETENKOFFER - heute Annette von Droste-Hülshoff

In 49 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 17.05.2020
  • 16:00

Szenische Lesung am Sonntagnachmittag bei Kaffee und Kuchen

Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848), deutsche Schriftstellerin und Dichterin
Zwischen Revolution und Restauration, Biedermeier und Vormärz: Annette von Droste-Hülshoff, die oft als gemütvolle Heimatdichterin (miss-)interpretiert worden ist, wurde lange Zeit zur Strömung des Biedermeier gerechnet. Allerdings steht eine solche einseitige Zuordnung heute mehr denn je in Frage. Nicht nur, dass sich unter einer vordergründig harmonischen Oberfläche konfliktreiche Hintergründe verbergen, oft genug treten in ihren Texten dem Leser tiefe Verunsicherung und Bedrohung, Brüche und Risse, Morsches und Morbides offen entgegen. In vielen ihrer oft aus regionalem Kontext entstandenen Texte tritt Droste aus der Literatur ihrer Zeit heraus. Ihr geht es nicht um die Verklärung von Heimat, um die folkloristische Darstellung von Sitten und Gebräuchen - sie thematisiert die Gefährdung, die Bedrohung und der Verlust von Heimat. Sie nimmt in ihren Naturdarstellungen das Doppelbödige in den Blick, das immanent Böse, die Bedrohung der Idylle, die Zerstörung und Zersetzung. Bei ihr finden sich keine Klischees und plakativen Urteile, sondern individuelle und Wahrnehmungen und Erfahrungen. Und selbst wenn sie die vermeintlich heile Welt der Vergangenheit beschwört, dann insbesondere um der Gegenwart damit einen Spiegel vorzuhalten und nie ohne die Einsicht in die Unumkehrbarkeit der historischen Entwicklung.
Zusammenstellung: Brigitte Döring; mit Andrea Gerhard und Gästen
Hutkasse: 5,- Euro wäre nett, bleibt aber freiwillig


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.