Der muss es sein

In 16 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 04.11.2021
  • 19:30

Romantische Komödie von James Sherman, Deutsch von Herbert Kreppel

Sarah Goldman, Tochter aus jüdischem Haus, hat ein Problem: Die Familie will ihren neuen Partner kennenlernen. Die Eltern erwarten, dass der zukünftige Schwiegersohn Akademiker ist, möglichst gut situiert und – natürlich! – jüdischen Glaubens. Doch Sarahs Freund Donald ist „keiner von ihnen“. Um die Eltern nicht zu enttäuschen, erfindet Sarah den jüdischen Arzt Dr. David Steinberg, mit dem sie angeblich seit einiger Zeit zusammen ist. Zu Vaters Geburtstagsfest engagiert sie daher bei einer Begleitagentur den gutaussehenden und charmanten Schauspieler Bob Jacobsohn, der seine Rolle perfekt spielt, aber ebenfalls kein Jude ist. Als „ihr Neuer“, Chirurg Dr. David Steinberg, begeistert er die Familie und wirkt auch auf Sarah immer überzeugender. Doch es sollen weitere Familientreffen stattfinden, und Sarah merkt, dass sie Bob anziehender findet, als sie sollte _ Romantisch und spritzig: die Komödie rund um die Frage „Wie erkläre ich das jetzt meinen Eltern?“ liefert garantiert herzerfrischende Unterhaltung in bester Screwball-Manier.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Preiskategorie 1

35,00 €

 

 

Preiskategorie 2

33,00 €

 

 

Preiskategorie 3

29,00 €

 

 

Preiskategorie 4

23,00 €

 

 

Preiskategorie 5

11,00 €

 

 

Weitere Veranstaltungen


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.