Der Mann von La Mancha

In 28 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 30.12.2020
  • 19:30

Musical von Dale Wasserman
Deutsch von Robert Gilbert
Musik von Mitch Leigh
Gesangstexte von Joe Darion

Miguel de Cervantes Roman „Don Quijote“ ist nicht nur eines der bedeutendsten Werke der Literatur, sondern auch die Grundlage für das Broadway-Musical „Der Mann von La Mancha“. Nach der Premiere 1965 und der Auszeichnung mit fünf Tony Awards im selben Jahr etablierte sich das Stück schnell zum absoluten Klassiker. Der Song „The impossible Dream“ gehört inzwischen zum Standard-Repertoire des „Great American Songbook“. „Der Mann von La Mancha“ kehrte bereits vier Mal auf den Broadway zurück und wird auch in internationalen Inszenierungen weltweit gefeiert. Das Euro-Studio Landgraf bringt den Klassiker nach Fürth. Wegen ketzerischer Äußerungen werden Miguel Cervantes und sein Diener von der spanischen Inquisition verhaftet. Im Verlies geht der Kampf weiter: Um seine Macht zu demonstrieren, entwendet der Anführer der Insassen Cervantes’ gesamtes Hab und Gut – darunter auch das Manuskript zu „Don Quijote“. Um sich gegen den Anführer zu beweisen, spielt Cervantes den Insassen die Geschichte um den selbsternannten Edelritter Don Quijote und seinen Diener Sancho Panza kurzerhand vor. Die Heldenreise auf der Jagd nach dem „unmöglichen Traum“ bewegt Cervantes’ Mitinsassen, die er im Laufe der Geschichte ebenfalls zu Figuren in seinem Spiel macht. Selbst bestärkt vom „unmöglichen Traum“ tritt Cervantes schließlich vor das Inquisitionstribunal, um sein Urteil zu erwarten.

Premiere

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Preiskategorie 1

40,00 €

 

 

Preiskategorie 2

37,00 €

 

 

Preiskategorie 3

32,00 €

 

 

Preiskategorie 4

25,00 €

 

 

Preiskategorie 5

11,00 €

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.