DER MANN DER BÄUME PFLANZTE

In 42 Tagen

Auf einen Blick

Ein Spiel aus Licht, Farbe, Wort und Klang von Jean Giono

Um den Glauben an die Natur zu beleben ist es heute aktueller denn je...
Als er erkannte, dass die ganze Gegend aus mangel an Bäumen absterben werde, entschloss er sich, etwas dagegen zu unternehmen und säte seitdem Bäume. Über 40 Jahre pflanzte Bouffier Bäume. Die Erzählung spielt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und handelt von den langwierigen, aber auch erfolgreichen Bemühungen eines Schäfers, eine karge Berggegend in der Provence wieder aufzuforsten. Es zeigt deutlich, wie wichtig es ist auf die Natur zu achten und nicht zu vergessen, dass wir in ihr leben.
Inszenierung: Guntram Dierks, es spielt das Kollektiv der Döring'schen Theaterwerkstatt

Termine im Überblick

Mai 2020

Lange Str.81

90762 Fürth


Tel.: 0911706806

E-Mail:

Webseite: www.kofferfabrik.cc

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

13,00 €

Vorverkauf: 10,00 € / ermäßigt: 8,00 €

 

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.