© piper

Der Chauffeur

In 18 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 07.10.2020
  • 20:00

Lesung mit Heinrich Steinfest

In der Welt des Chauffeurs Paul Klee herrschen Übersicht und Präzision. Aber das Leben hält keine Garantie für unendliche Ordnung bereit: Nach einem schweren Autounfall und einer nicht minder schweren Fehlentscheidung beschließt er, ein kleines Hotel ganz nach seinen Vorstellungen zu führen. Und das Glück will es, dass er sich in die Maklerin Inoue verliebt. Also planen sie das Haus gemeinsam, von den Zimmern bis zur Bar, von den Sesseln bis zum Frühstück. Aber Klees ideale Welt zerbricht ein zweites Mal - und er entschließt sich zu einem für ihn sehr überraschenden Schritt ...
"Der Chauffeur" ist Heinrich Steinfests intensivster Roman und die Geschichte eines Mannes, den die Liebe und der Tod einmal zu oft behelligen.

Heinrich Steinfest, Jahrgang 1961, zählt zu den populärsten deutschsprachigen Gegenwartsautoren. Er wurde mehrfach mit renommierten Literaturpreisen ausgezeichnet und für den Deutschen sowie für den Österreichischen Buchpreis nominiert. 2016 erhielt er den Bayerischen Buchpreis für "Das Leben und Sterben der Flugzeuge".

in Kooperation mit der Volkshochschule Fürth, unterstützt von Bayern liest e.V.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

10,00 €

 

 

Infos zum Kartenvorverkauf:

Vorverkauf über die Volkshochschule Fürth

 


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.