Ariadne auf Naxos

In 217 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 16.06.2020
  • 19:30

Oper von Richard Strauss
Text von Hugo von Hofmannsthal

„Ariadne auf Naxos“, eine der beliebtesten Repertoire- Opern aus der Feder von Richard Strauss und des Textdichters Hugo von Hofmannsthal, vermengt den heroischen Charakter eines antiken Stoffes – dargeboten im Stil einer Barockoper – mit Elementen einer Stegreifkomödie, musikalisch in halsbrecherischen Koloraturen augenzwinkernd vorgetragen.
Die Oper beginnt in einer Theater-auf-dem-Theater- Atmosphäre. Das Werk eines jungen Komponisten soll privat bei einem reichen Wiener uraufgeführt werden. Doch der Kunstbanause ordnet an, dass die tragische Oper und ein heiteres Nachspiel einer Komödientruppe aus Zeitgründen gleichzeitig aufgeführt werden sollen. Die Geschichte der aus Liebeskummer selbstmordgefährdeten Ariadne wird so durch Auftritte der leichtlebigen Tänzerin Zerbinetta und ihrer Verehrer verballhornt.
Strauss und Hofmannsthal zeigen die Konfrontation zweier typisierter Opernfiguren und ihrer gegensätzlichen Liebes- und Lebensmodelle – dazwischen die tragische und komische Figur des Komponisten, ein über den Pragmatismus des Mäzens verzweifelter Künstler. Kein anderes Werk der Operngeschichte zeigt so das Miteinander von komödiantischen und dramatischen Elementen und entführt den Zuschauer mitten in das turbulente Geschehen hinter den Kulissen einer Theater-Uraufführung.
„Ariadne auf Naxos“ ist schlank und fein, fast kammermusikalisch besetzt mit 36 Orchestermusikern. Das Schlussduett jedoch erinnert an den typischen Strauss’schen Klangrausch a la „Der Rosenkavalier“.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Preiskategorie 1

44,00 €

 

 

Preiskategorie 2

40,00 €

 

 

Preiskategorie 3

34,00 €

 

 

Preiskategorie 4

26,00 €

 

 

Preiskategorie 5

11,00 €

 

 

Weitere Veranstaltungen


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.