Aida

In 259 Tagen

Auf einen Blick

  • Fürth
  • 10.06.2021
  • 19:30

Oper von Giuseppe Verdi
Text von Antonio Ghislanzoni

Giuseppe Verdi war auf der Hohe seines Weltruhms, als ihn 1870 der ägyptische Vizekönig bat, zu den Einweihungsfeierlichkeiten des Suezkanals eine Oper zu schreiben. Die Aussicht auf kompositorische Freiheit sowie ein stolzes Honorar konnten den zunächst skeptischen Verdi schließlich überzeugen, die Oper „Aida“ zu komponieren. Er verband dabei auf meisterhafte Weise spektakuläre Massenauftritte im Stile der damals populären französischen Grand Opera mit anrührend-intimen, fast kammermusikalischen Szenen einer dramatischen Liebestragödie. Im Zentrum steht Ägyptens Krieg gegen seinen Nachbarn Äthiopien. Nach einem siegreichen Feldzug wird die äthiopische Prinzessin Aida an den ägyptischen Hof verschleppt und muss der Pharaonentochter Amneris als Sklavin dienen. Trotz der Feindschaft ihrer Völker verliebt sich Aida in den ägyptischen Feldherrn Radames, der eigentlich Amneris versprochen ist. Radames entscheidet sich für die Liebe zu Aida und gegen das Vaterland. Er will mit ihr fliehen und verrät ihrem Vater kriegswichtige Pläne. Die eifersüchtige Amneris deckt alles auf, woraufhin Radames zum Tode verurteilt wird. Freiwillig folgt ihm Aida in den Tod. Verdis drittletzte und bis heute eine seiner beliebtesten Opern enthält ein feines musikalisches Psychogramm seiner drei Hauptfiguren vor dem breiten Hintergrund eines Krieges. Die Liebe zwischen Aida und Radames bleibt dabei eine Utopie von der Möglichkeit, trennende Grenzen und Kulturen zu überwinden.

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Preiskategorie 1

44,00 €

 

 

Preiskategorie 2

40,00 €

 

 

Preiskategorie 3

34,00 €

 

 

Preiskategorie 4

26,00 €

 

 

Preiskategorie 5

11,00 €

 

 

Weitere Veranstaltungen


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.