© Friedrich Bölian

Turmbesteigungen 2020

Kirche St. Paul

Die Paulskirche hat den höchsten Kirchenturm in Fürth. Hinter der Orgel geht es vorbei an der Rosette (Originalfenster 1900) hinauf in die Uhrenstube, vorbei an den Glocken bis zur Aussichtsebene auf der Höhe der Ziffernblätter. Beim Ausblick aus den Scharwachtürmchen sieht man über die Dächer von Fürth und Nürnberg und bei gutem Wetter bis Schwabach im Süden, bis zum Moritzberg im Osten oder sogar bis zum Walberla im Norden.

Feststehende Termine für Turmführungen in St. Paul 2020:

 

  • Samstag, 30. Mai, 16 Uhr
  • Sonntag, 21. Juni, 12: 30 Uhr und 13:30 Uhr im Rahmen des Gemeindefestes
  • Samstag, 8. August, 16 Uhr
  • Freitag, 18. September, 17:30 Uhr im Rahmen der Stadt(ver)führungen mit Anmeldung
  • Sonntag, 20. September, 17 Uhr im Rahmen der Stadt(ver)führungen mit Anmeldung.

 

Treffpunkt: Hauptportal der Kirche Amalienstr. 64

Kosten: kostenfrei, freiwillige Spende für die Kirchengemeinde erwünscht

Anmeldung: nicht erforderlich, aber im Pfarramt möglich / extra Gruppentermine auf Anfrage

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Kontakt:
Evang.-Luth. Pfarramt St. Paul
Dr.-Martin-Luther-Platz 2, 90763 Fürth
Telefon 0911/ 76632-0
E-Mail-Adresse pfarramt.stpaul.fue@elkb.de

www.sankt-paul.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.